Der 1. Pankower Frauenpreis wurde an Renate Laurentius verliehen

Veröffentlicht am 02.03.2020 in Frauen

Am 28. Februar 2020 wurde Pankows 1. Frauenpreis an Renate Laurentius vom Pankower Friedenskreis in feierlicher Atmosphäre im Emma Ihrer Saal des Rathauses Pankow, verliehen. Auf Initiative der SPD beschloss die BVV im letzten Jahr, einmal im Jahr zum Internationalen Frauentag hin, eine Pankower Frau zu ehren, die sich ehrenamtlich und gleichstellungspolitisch im Bezirk Pankow einsetzt. Renate Laurentius, die den 1. Pankower Frauenpreis erhielt, gründete nicht nur kurz nach der Wende den Unternehmerinnen Stammtisch, sondern auch das Cafe Canape in der Wolfshagener Straße in Alt Pankow. Dadurch wurde das Cafe automatisch auch ein Treffpunkt für andere Mitglieder des Friedenskreises. Es überlebte und existiert heute noch. Ein schönes Zeichen der Jury für diese Entscheidung, gerade in dem Jahr, in dem an 30 Jahre Wiedervereinigung, erinnert wird.

Ulrike Rosensky, ASF Vorsitzende Pankow

 
 

Facebook

Bei uns zu Besuch

Besucher:9
Heute:13
Online:1