Zwischen Marie Juchacz und Gender Cocktails

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf der Internetseite der Pankower Sozialdemokratinnen. Dies ist die Seite der weiblichen Mitglieder der SPD-Pankow. Wir sind etwa 555 Frauen. Damit ist die ASF-Pankow die größte Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen in Ostdeutschland. Wir organisieren regelmäßig Diskussionsveranstaltungen und Themenabende. Dazu gehören u. a. ein Geschichtsprojekt, bei dem Zeitzeuginnen zu ihrem politischen Engagement befragt wurden und Mentoringprogramme für Frauen in der SPD-Pankow. Dabei können Frauen die politischen Strukturen in Bund, Land und Bezirk besser kennenlernen und sich auf Ämter in Partei und Politik vorbereiten.

Wir nehmen die Sorgen und Nöte der Frauen in Pankow ernst, deshalb wollen wir politisches Handeln anregen und unsere in den Mitgliederversammlungen erarbeiteten Ziele in Bezirk, Land und Bund umsetzen. Bei uns wird Gemeinsamkeit und Solidarität großgeschrieben. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Stammtische, Grillabende und Frauenfeste, um uns auch in zwangloser Atmosphäre über Neuigkeiten in Politik und Gesellschaft auszutauschen.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

  • Vorsitzende: Ulrike Rosensky
  • Stellvertreterin: Katharina Berten
  • Stellvertreterin: Gesine Schmidt-Grosser
  • Schriftführerin: Sonja Garske

Beisitzerinnen: Rona Tietje, Alexandra Wend, Isabell Winzer, Kathrin Strauss, Anieke Fimmen, Anja Gerecke, Melanie Johannsen, Carolin Lühe, Lena Kloster.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Unsere nächsten Treffpunkte entnehmen Sie bitte der Terminliste auf der Internetseite. Wir freuen uns, Sie bei einer unserer nächsten Treffen begrüßen zu dürfen.

Feministische Grüße

Ulrike Rosensky, ASF-Vorsitzende

 

 

27.08.2016 in Frauen

"In Berlin zu Haus, in Pankow daheim und immer am Ball!"

 

Die ASF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD) war heute den ganzen Tag in Berlin unterwegs. Sie setzte mit verschiedenen Aktionen ein Zeichen für eine Fortsetzung der erfolgreichen Frauenpolitik mit der SPD und Michael Müller als Regierenden Bürgermeister nach der Wahl am 18. September. Auch die ASF-Pankow beteiligte sich mit einem Infostand, an dem unsere Bildungssenatorin Sandra Scheeres, unsere Bezirksbürgermeisterkandidatin für Pankow Rona Tietje, unsere Direktwahlkreiskandidatin Dr. Clara West und der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup teilnahmen. Es wurden lebendige Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern geführt und ASF-Forderungen, wie zum Beispiel: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch neue Arbeitszeitmodelle, unterstützt. Ulrike Rosensky

26.08.2016 in Frauen

Pankow Power schwingt die Keulen und räumt ab

 

Die ASF-Pankow war heute zu Besuch in der Herbstlaube. Die Herbstlaube ist eine Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren im Prenzlauer Berg. Zusammen mit der SPD Bürgermeisterinkandidatin für Pankow Rona Tietje, der Direktwahlkreiskandidatin Dr. Clara West und dem Direktwahlkreiskandidaten Thomas Bohla spielten Alt und Jung in gemischten Teams per WII-Konsole "Kegeln". Neben interessanten und politischen Gesprächen wurde viel gelacht, es gab frischen Pflaumenkuchen und viel Herzlichkeit. Ein Wiedersehen ist geplant!

22.08.2016 in Frauen

Pankow Power Frauenwahlkampf

 


Wir sind bald am Ziel: Nun sammeln wir all unsere Kräfte, um für unsere Kandidatinnen, Kandidaten und Michael Müller zu kämpfen. In den letzten vier Wochen vor dem Wahltag, dem 18. September 2016, zeigen wir nun unsere geballte Frauenpower an Infoständen, bei Besuchen in der Pankower Frauenträgerinnenlandschaft und medienwirksam im Netz. Wer uns bei nächster Gelegenheit unterstützen möchte, hier sind unsere nächsten Termine:

18.08.2016 in Frauen

Fraueninfostand mit der Senatorin Sandra Scheeres und mit der Bezirksbürgermeisterkandidatin Rona Tietje

 

Pankow Power heute vor dem Rathaus Center in Alt-Pankow zum Schwerpunktthema Kita- und Schulpolitik mit unserer Senatorin Sandra Scheeres und der Spitzenkandidatin der SPD Pankow für das Amt der Bezirksbürgermeisterin Rona Tietje (einizige weibliche Bewerberin um das Amt in Pankow). Wir haben viele interessante Gespräche geführt und konnten uns vor Anfragen kaum retten. Die Zeit verging wie im Fluge, so macht Wahlkampf Spaß! Ulrike Rosensky

17.08.2016 in Frauen

Pankow Power beim Sommerfest der SPD Berlin

 

"Frauen wählen Michael Müller!"

Dies konnte "Pankow Power" am letzten Samstag beim Sommerfest der SPD Berlin erkennen. Bei vielen Gesprächen am Infostand der Pankower SPD, der maßgeblich von der ASF-Pankow (Pankow Power) betreut wurde, konnten wir viele Besucherinnen und Besucher von den Vorzügen der SPD und Michael Müller überzeugen. Denn: Mit Michael Müller bleibt unser Berlin sozial, bunt, frei und erfolgreich! Ulrike Rosensky